Brand Storytelling – Denn jeder Erfolg braucht eine grandiose Geschichte

404MEDIA. Marketing

Story BrandtellingModernes Marketing basiert auf weit mehr als platten Slogans und Versprechen. Um eine Marke erfolgreich zu etablieren und Kunden zu binden, muss das Image durch überzeugende Geschichten geprägt und der Kunde begeistert werden.

Gute Werbung endet heute nicht mehr bei der Findung eines tollen Slogan. Eure Marke und Produkt benötigen eine Geschichte, einen medialen USP um am Markt erfolgreich zu werden. Um Deine Zielgruppe zu binden und zu überzeugen, musst Du die Marke durch mitreißende, berührende Geschichten formen.

Brand Storytelling zur Kundenbindung

Die Werbebranche ist im Umbruch. Plakative, Werbung mit platten, den Kunden anbiedernden Slogans verlieren in Zeiten des Streamings und breit gefächertem Medienkonsums die Akzeptanz des Users. Durch Brand-Storytelling entsteht jedoch die Möglichkeit, auf einer tieferen Ebene mit Deiner Zielgruppe in Verbindung zu treten.

Durch Brand Storytelling kreierst Du eine persönliche Ebene zwischen Unternehmen und Kunde. Du vermittelst die Werte, den USP der Marke. Du erklärst die Ziele, kommunizierst die DNA und machst diese für den Kunden ein Stück weit erlebbar.

Um Dich nicht in widersprüchlichen Claims zu verlieren, kreiere im ersten Schritt eine Kernbotschaft. In diese können beispielsweise Informationen zur Entstehungsgeschichte und Visionen Deiner Marke einfließen. Bedenke: Diese Botschaft muss sich in sämtlichen Produkten widerspiegeln. Sie dient auch als Leitfaden für nachfolgende Geschichten rund um Deine Marke und Produkte.

Der klassische „über uns“ Block kann dabei meist zur Kerngeschichte umfunktioniert werden. Erläutere die Visionen und Ziele in diesem. Forme dann durch weitere ergänzende Geschichten die Ziele, erschaffe so eine klare CI und erschaffe eine Branding Identität für Dich, Dein Unternehmen und Deine Marke.

Gutes Brand-Storytelling findet über sämtliche Kanäle hinweg und allen Signalen, die von Deinem Unternehmen ausgehen, statt. Egal ob in Social-Media-Postings, bei öffentlichen Auftritten, in Bewertungen oder banaler Kunden-Kommunikation.

Authentisch und überzeugend

Eine authentische und überzeugende Markengeschichte zu erzählen, ist nicht einfach. Neben einer Marktanalyse gehört diese aber zu den wichtigsten Erfolgsgaranten.

1. Unternehmensvorstellung

Beginne mit der Vorstellung Deines Unternehmens. Stelle die Werte und Visionen Deiner Firma dar. Warum wurde sie gegründet, was war die Motivation? Welche Probleme gab es ggf. bei der Gründung? Welche Hürden wurden genommen und Opfer erbracht, um die Marke zu erschaffen?

Binde Deine Kunden bereits durch die Darlegung der Entstehung an Deine Marke und schaffe durch die Offenlegung der Wurzeln vertrauen.

2. Wertversprechen durch Aktion

Das genauere Ziel und Deine Vision hast Du bereits im ersten Schritt definiert. Da sich der Wert einer Marke nicht aus Claim ergibt, musst Du das Wertversprechen nun durch Taten untermauern. Gute Slogans haben andere Unternehmen auch. Visionen und gute Produkte ebenfalls. Stelle durch kleine Geschichten daher den USP Deiner Marke dar und schaffe eine Bindung zum Kunden.

3. Einheitliche Kommunikation durch klare Sprachwahl

Tritt in Deinen Storys in einheitlichem Stil auf. Nutze ein klares Sprachgewandt. Die gewählte Tonalität in Deinen Brand-Storys sollte authentisch sein und Deine Werte, Deine DNA widerspiegeln. Passe diese an Deine Zielgruppe an und tritt einheitlich – über alle Kommunikationskanäle hinweg konsistent – auf. Nutze diese dann zum Storytelling.

4. Plot – Denn eine spannende Geschichte ist eine gute Geschichte

Vision und Sprache sind definiert, wunderbar. Beginne nun mit der Erstellung der Storys. Wähle dabei einen klassischen Erzählaufbau, kreiere einen Spannungsbogen.

a) Strukturiere klassisch: Einleitung, Story, Climax, Turning point und Finale
b) Kreiere eine Figur, um die sich die Geschichte dreht. Dies kann ein Person oder Tier sein. Wichtiges Merkmal: sympathisch und authentisch
c) Entwickle um diese Figur eine passende Story. Erzeuge einen Konflikt oder Vorfall um Anspannung und Interesse zu generieren. Gib dabei ausreichende, aber doch nur so viele Informationen wie nötig vorab Preis, um die Spannung hochzuhalten.
d) Erzähle handliche, kleine Storys die auf der DNA des Hauptakteurs und Story aufbauen. Jede dieser Storys wird dafür sorgen, dass User Deine Marke vertrauenswürdiger und vertrauter wahrnehmen und mit der Geschichte verbinden.

Fazit

Brand Storytelling bildet das Fundament Deiner modernen Werbebotschaften. Sie vermitteln den Charakter und die Werte Deines Unternehmens. Über sie bildest Du den USP Deiner Marke, hebst Dich von den Mitstreitern ab und personalisierst Deine Produkte. Gutes, authentisches Storytelling macht Deine Marke für User erfahrbar, fühlbar und erlebbar.

Unsere Agentur 404MEDIA hat sich auf die Erstellung von professionellen Marketing-Texten und strategischem Brand-Storytelling spezialisiert. Wir unterstützen Dich gern, bei der Konzeption von Brands mit nachhaltigem Ansatz. Kontaktiere uns!

Über den Author

Stefan Pingel: Ist Gründer & Geschäftsführer der Agentur 404MEDIA. Er studierte Medieninformatik sowie Web Applications Development und betreut seit über 15 Jahren Unternehmen jeder Branche und Größe im Hinblick auf die Entwicklung webgestützter Anwendungssoftware, SEO, E-Commerce sowie Marketing.